Zug tauschen während des Betriebes der Anlage (EEP 6)

Linie

Wie kann ich einen Zugverband aus dem laufendem Betrieb herrausnehmen (tauschen)?

Bei der Bastelei mit dem Filter ist mir ein Gedanke zum Wechseln von Zugverbänden gekommen.

Diese Frage habe ich mir oft gestellt. Es gibt Programme die wohl einzelne Teile austauschen können, aber keine ganze Zugverbände. Habe mir eine meiner Anlagen ausgesucht und Versuche unternommen. "_Überholen_Anlage.anl3".

Das ist die Anlage (Auszug):

Auszug

Ich glaube, daß es auf jeder Anlage eine Ecke geben wird in der man zwei Gleise zum Tauschen von Zugverbänden einbauen kann. Ich baute es in zwei Blocks ein. In Block 1 (Ausfahrt) baue ich eine Weiche ein. Danach kommt das Ausfahrgleis. Auf den Ausfahrtgleis muß man allerdings alle Kontakte wiederholen, die sonst auf dem Gleis nicht mehr befahren werden. Sonst ist die Blocksicherung unterbrochen und die Züge würden stehen bleiben. Außerdem muß auf diesem Gleis auch noch der Kontakt für die Weiche gestellt werden der die Weiche wieder in die Normalstellung bringt. Dadurch werden die anderen Züge nicht beeinflußt. Vor der Weiche kommt ein KP mit einem Filter, der den Zug automatisch rausfahren läßt. Beim Ausfahren des Zuges öffnet er das Signal für den neuen Zug.

Diesen Zug entnehme ich:

Zugentnahme

und setze einen fertigen Zug ein:

Hier der Filter:

filter Zug

Dieses Einfahrtgleis wird unter Einfahrt eingebaut mit einem Signal welches den Zug in den laufenden Betreib einschleust. Der Vorteil ist, daß man sowohl ganze Züge einsetzen oder auch Züge bilden kann. Da ein Zugverband rausfährt kann der neue Zugverband seine Stelle einnehmen.

So sieht der Schaltplan dann aus (Auszug):

Neuer Schaltplan

 

Den einzigen Nachteil den ich dabei habe, ist daß das Einstellen des Filters nur im 2D-Modus geht.

Bin nun gespannt, welche Kommentare das Forum zu dieser Möglichkeit abgibt.

Nun habe ich nichts mehr zu schreiben, ich glaube alles gesagt zu haben.

Eine Kleinigkeit noch. Falls es Euch gefallen hat und es Euch eine Hilfe war, würde ich mich über einen Gästebuch-Eintrag freuen. Es beflügelt einen wiederum ein Thema aufzugreifen und eine Schritt- für Schritt-Anleitung zu erstellen. Leider ist sehr viel SPAM unterwegs. Aus diesem Grunde habe ich einen Filter im Gästebuch. Sobald Ihr Euch eingetragen habt, wird eine e-Mail mit einem Aktivierungslink an Euch gesendet. Erst damit wird Euer Eintrag sichtbar. Damit wird sichergestellt, daß die e-Mail-Adresse richtig ist.

Als besonderes Dankeschön habe ich Euch in der e-Mail einen Downloadlink eingetragen, mit dem Ihr Euch eine Anlage Eurer Wahl runterladen könnt. Ist das etwas? Das gilt für jedem Gästebuch-Eintrag.